Menü

Rosengarten

Ein stiller Garten von atemberaubender Schönheit“ – diese wenigen Worte beschreiben den Rosengarten als Kölner Bestattungsgarten wohl sehr treffend. Die „Königin der Pflanzen“ schafft es wie kaum eine andere Emotionen zu wecken und Erinnerungen wortwörtlich aufzublühen zu lassen.

So vielfältig Emotionen und Erinnerungen am Grab eines Verstorbenen sein können, so vielfältig wirkt die Rosenpracht auf ihre Betrachter: Ob kräftiges Rot, sonniges Gelb oder gar zarte Blautöne, ob kleingewachsen oder hochstämmig, ob einfach gefüllte Rosenblüten oder prachtvoll gefüllte Blütenköpfe…

Die Friedhofsgärtner schöpfen im Rosengarten aus dem Vollen und kreieren so einen einmaligen Ort der Erinnerung!

Informationen

Kosten
Größe der Grabstelle Sarg 1,20 m x 2,30 m | Urne 1,00 m x 1,00 m
Art des Grabmals Stumpfstele 120 x 40 x 16 cm (Sarg)
bzw. 70 x 30 x 14 cm (Urne)
aus Naturstein in rot, rosé, grün, grau/anthrazit, schwarz
Dauerbepflanzung verschiedene Sorten Bodendecker
Wechselbepflanzung 3x jahreszeitlich (Frühjahr/Sommer/Herbst)
Rahmengestaltung im Stil einer barocken Parkanlage mit Rosen und Begleitstauden

Sie haben Fragen?

Gerne informieren wir Sie über die Bestattungsgärten. Rufen Sie uns an, schreiben Sie eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Telefon: 0221-52 56 58